Prämierung

Unser Konzept wurde durch den EFRE (Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung) 

 mit dem Holz Innovativ Programm (HIP) gefördert. 

Hintergrund 

 Die Europäische Union (EU) fördert mit dem EFRE (Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung) den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt.

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) unterstützt Vorhaben, deren Gegenstand die Bereitstellung, Verarbeitung, Bearbeitung und Verwendung von Holz ist, mit Fördermitteln aus dem EFRE und Landesmitteln. 

Gefördert werden unter anderem innovative Holzbaulösungen in modellhaften Bauvorhaben, die eine besondere Strahlkraft und damit verbundene Außenwirkung entfalten. Dies sind Bauvorhaben mit Holz oder Holzhybridlösungen. Ebenso können Lösungen gefördert werden, die Bauaufgaben im urbanen Raum wie Aufstockung, Verdichtung und energetische Sanierung vorbildlich umsetzen oder Laubhölzer konstruktiv zum Einsatz bringen. 

Die Vorhaben müssen einen Beitrag zur Strategie des Landes im Rahmen des Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes (IEKK) leisten.